• Antragssumme 2.000,00 €

Sportfreunde Bronnen e.V.

Beschreibung

Auf dem Weg in ein nachhaltigeres Vereinsleben wollen wir im Frühjahr 2022 eine 44,8 kWp Anlage auf dem Süddach unseres Sportvereinzentrums installieren. Diese Anlage wird in Kombination mit einem modernen LFP Batteriespeicher im Jahr etwa 48.000 kWh Strom erzeugen und auch unseren eigenen Strombedarf zu großen Teilen decken können. Den überschüssigen Strom speisen wir in das Stromnetz ein und decken so - rein rechnerisch - den Jahresbedarf von weiteren sieben bis zehn 4-Personen-Haushalten. Die jährlichen CO2 Einsparungen durch den erzeugten Strom belaufen sich auf ca. 22 Tonnen.  Die Daten der Anlage sowie die erzielten Einsparungen (finanziell und ökologisch) werden transparent sowohl auf unserer Webseite als auch auf einem Bildschirm am Sportvereinszentrum einsehbar sein. Wir hoffen so, möglichst viele Besucherinnen und Besucher, Gäste und auch andere Vereine für das Thema sensibilisieren zu können. Die dringend benötigte Energiewende und die damit einhergehenden Kraftanstrengungen werden nur gelingen, wenn die Last auf möglichst viele Schultern verteilt wird. Eine davon wären gerne die Sportfreunde Bronnen.

Bilder


Antragsteller

Sportfreunde Bronnen e.V.
Adam-Ries-Straße 13

Antragssumme

2.000,00 €

VR-FörderAktion

Mit der VR-FörderAktion unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR-FörderAktion
Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG
Marktplatz 5
88471 Laupheim

Telefon: 07392 7004 0
E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript um den geschützten Inhalt zu sehen.