• Antragssumme 1.500,00 €
  • Kategorie Sport und Freizeit

Sportverein Tannheim e.V.

Kurzbeschreibung

Der Sportverein Tannheim e.V. hat in den letzten 3 Jahren ein Fußballfeld aufwendig saniert, incl. einer Beregnungsanlage, desweiteren den Neubau eines Faustballspielfeldes verwirklicht. Die Pflege der vereinseigenen Plätze konnten bisher mit dem gemeindlichen Mährfahrzeug erfolgen. Dieses Gerät ist in die Jahre gekommen und aufgrund verschiedener langwieriger Reparaturzeiten nicht mehr zuverlässig zur Vergügung gestanden. Wochenlanger Ausfall des Mähers während der Hauptwachstumsphase in diesem Jahr hatte zur Folge, dass die Pflege nicht mehr in Eigenleistung erfolgen konnte. Die Kosten für die Fremdleistungen sind auf Dauer für unseren Verein nicht finanzierbar. Um von dem Gebrauch des gemeindlichen Fahrzeugs unabhängig zu sein, haben wir es als dringend erachtet, einen eigenen Mäher anzuschaffen. Trotz Zuschüsse von Gemeinde und Sportbund reißt diese Investition eine Loch in unsere Vereinskasse. Die Einnahmen bei Veinsveranstaltungen, die coronabedingt nicht stattfinden können, entfallen auf unbestimmte Zeit und so wären wir sehr dankbar, wenn wir bei der VR-Förderaktion berücksichtigt werden würden.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

Sportverein Tannheim e.V.
Bahnhofstraße 14

Antragssumme

1.500,00 €

Beste Beratung

VR-FörderAktion

Mit der VR-FörderAktion unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR-FörderAktion
Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG
Marktplatz 5
88471 Laupheim

Telefon: 07392 7004 0
E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript um den geschützten Inhalt zu sehen.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz