• Antragssumme 700,00 €
  • Kategorie Sonstiges

Katzenhilfe Laupheim e.V.

Kurzbeschreibung

Durchführung von Kastrationsaktionen zur Eindämmung des Elends bei sich unkontrolliert vermehrenden, wilden Katzenpopulationen und bei Fundtieren ohne ermittelbaren Eigentümer.


Ein kleines Gedicht zur Verdeutlichung der Situation: KATZEN, KATZEN, KATZEN Kleine Katzen, die sind süß,
springen drollig um die Füss‘. Doch es gibt ‘ne and‘re Seit‘,
da gibt es ganz arges Leid. Katzen machen kleine Katzen,
Katzen machen kleine Katzen. So werden es einfach immer mehr,
versorgen tut sie keiner mehr. Futter und Wasser fehlen häufig,
trotzdem werden die Katzen läufig. Katzen machen kleine Katzen,
Katzen machen kleine Katzen. Es nimmt kein End‘, so mancher klagt,
da wird die Katzenhilfe gefragt. Wir pflegen, füttern und versorgen,
aber wir denken auch an morgen. Schnipp und schnapp, ein kleiner Schnitt,
Katze/Kater kriegt‘s kaum mit. Katzen machen keine Katzen,
Katzen machen keine Katzen. Die Kleinen, die sind süss und munter,
die bekommen wir gut unter. Die wilden Großen dürfen wieder springen,
und ein leichteres Leben beginnen.      

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

Katzenhilfe Laupheim e.V.
Pfeifferstrasse 14/3

Antragssumme

700,00 €

Beste Beratung

VR-FörderAktion

Mit der VR-FörderAktion unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR-FörderAktion
Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG
Marktplatz 5
88471 Laupheim

Telefon: 07392 7004 0
E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript um den geschützten Inhalt zu sehen.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz