• Antragssumme 1.500,00 €
  • Kategorie Sport und Freizeit

Schützenabteilung SV Dettingen/Iller

Kurzbeschreibung

Anschaffung eines 4D Schießkinos für Bogenschützen. Wir haben für den Winter aktuell keine guten Bedingungen um das Training im Bogenschießen durchzuführen. Das Training findet am Schießstand für Luftdruckwaffen statt, was bedeutet das Weiten von maximal 15m trainiert werden können. Wenn man bedenkt das bei Turnieren bis 56m Ziele getroffen werden müssen kann man sich vorstellen was das bedeutet Um das Training dann sinnvoll zu gestalten heißt es dann Techniktraining, das wiederum ist zwar durchaus sinnvoll aber gerade bei jugendlichen Schützen ist das dann schnell unbeliebt/langweilig. Die Trainingsbeteiligung lässt über kurz oder lang in den kalten Monate stark nach. Aus diesem Grund wollen wir uns ein sogenanntes 4D Bogenkino anschaffen. Diese Kinos sind sind auf die Bedürfnisse von Bogenschützen angepasst und lösen vorher beschriebenen Probleme. Es können viele verschiedene Szenen abgespielt und Trainingsprogramme abgespielt werden. Auch können Ziele mit großer Entfernung simuliert werden. Vom Hersteller dieser Systeme werden auch monatlich Updates mit neuem Inhalt automatisch via Internet auf das System aufgespielt so daß im Prinzip keine Langeweile aufkommt. https://www.bowsim4d.com/

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

Schützenabteilung SV Dettingen/Iller
Am Wasserturm 10

Antragssumme

1.500,00 €

Beste Beratung

VR-FörderAktion

Mit der VR-FörderAktion unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR-FörderAktion
Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG
Marktplatz 5
88471 Laupheim

Telefon: 07392 7004 0
E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript um den geschützten Inhalt zu sehen.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz