• Antragssumme 2.000,00 €
  • Kategorie Sport und Freizeit

Sportverein Mietingen 1947 e.V.

Kurzbeschreibung

Erneuerung Fluchtlichtanlage SV Mietingen
In den letzten Jahren ist die Nutzung der Sportanlage des SV Mietingen durch die steigende Anzahl von aktiven Mannschaften massiv gestiegen. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, die ca. 38 Jahre alte Flutlichtanlage auf den beiden Trainingsplätzen durch eine moderne LED Anlage zu ersetzen.
Wir versprechen uns dadurch für die Zukunft eine signifikante Einsparung der Betriebskosten.
Neben den Einsparpotentialen – finanziell und in Bezug auf den CO2-Ausstoß - geht es in dem Projekt auch darum, weitere Vorteile der LED-Beleuchtung mitzunehmen.
Diese sind:
• Geringe Wartungskosten und eine hohe Lebensdauer.
• Die deutlich geringere Wärmeabgabe schont die Umwelt.
• Durch das geringere Streulicht werden die Anwohner weniger beeinflusst.
• Insekten werden deutlich weniger angezogen, aufgrund geringerer Aussendung von Infrarot Strahlung.
• Durch eine bessere Farbwiedergabe wird tageslichtähnliches Licht erzeugt.
• Die Lichtqualität (Lumen pro m²) ist viel besser. Außerdem ist das Licht sofort vorhanden und kann beliebig oft und schnell geschaltet werden.
Die Kosten für die Neuanschaffung belaufen sich auf ca. 70.000 €.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

Sportverein Mietingen 1947 e.V.
Alpenweg 3

Antragssumme

2.000,00 €

Beste Beratung

VR-FörderAktion

Mit der VR-FörderAktion unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR-FörderAktion
Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG
Marktplatz 5
88471 Laupheim

Telefon: 07392 7004 0
E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript um den geschützten Inhalt zu sehen.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz