• Antragssumme 2.000,00 €
  • Kategorie Sport und Freizeit

Sportfreunde Bronnen 1949 e.V.

Kurzbeschreibung

Durch die immer größer werdende Nachfrage und Reservierungen des neuen Sportheims für Veranstaltungen jeglicher Art kommt es zu Einschränkungen im Jugendbetrieb. Da die Jugendspiele immer am Samstagmittag oder Sonntagmorgen stattfinden und hier das neue Sportheim sehr oft belegt ist, kommt es oftmals zu Überschneidungen. Um auch dem Jugendspielbetrieb weiterhin gute Bedingungen anbieten zu können, soll nächstes Jahr das alte Sportheim renoviert und aufgewertet werden. Denn die Jugend stellt die Weichen für die Zukunft jeden Vereins. Aktuell liegen noch mehrere Abnützungserscheinungen am alten Sportheim vor. Abgenützte Außenfassade und Innenwände, Rohrbruch in den Sanitäranlagen, in die Jahre gekommenes Inventar wie Sitzgelegenheiten oder Türen und vieles mehr. Um wieder gute Bedingungen herzustellen, sollen diese Mängel mit Hilfe einer Renovierungsaktion behoben werden. Danach sollen wieder Getränke- und Essenverkauf sowie viele gesellige Stunden der Eltern und Spieler/innen von Heim- und Gastmannschaft stattfinden. So wird nach dem Neubau des Sportplatzes im letzten Jahr, welcher oft von der Jugend genutzt wird, auch das alte Sportheim erneuert.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

Sportfreunde Bronnen 1949 e.V.
Färbergässle 2/1

Antragssumme

2.000,00 €

Beste Beratung

VR-FörderAktion

Mit der VR-FörderAktion unterstützt die Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG Vereine und gemeinnützige Projekte vor Ort.


VR-FörderAktion
Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG
Marktplatz 5
88471 Laupheim

Telefon: 07392 7004 0
E-Mail: Aktivieren Sie JavaScript um den geschützten Inhalt zu sehen.

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz